Georg Hoffmann
Citizen Science Projects . Spirituelle Heilungskunst

Vorträge 2019

Informationen zu bewährten Methoden aus dem Bereich der "Spirituellen Heilungskunst".

Vorträge und Infoveranstaltungen

  • Hypnose, De-Hypnose und Trancearbeit

    Mythos Hypnose . Was ist Hypnose wirklich?

  • Rückführung und Reinkarnation

   Reisen in die Vergangenheit. Blick in das persönliche Buch des Lebens.

  • Aussersinnliche Wahrnehmungen ASW / Psi-Phänomene

Außergewöhnliche Erfahrungen gehören zu unserem alltäglichen Leben.

  • Usui Reiki: Usui Shiki Ryoho und Gendai Reiki Ho

Reiki als Hilfe zur Selbsthilfe bzw. Basissystem der Energiearbeit (Heilen durch Handauflegen).  

-----------------------------

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Mindestalter: 18 Jahre

Dauer: ca. 2 Std. (inkl. Fragerunde und spannenden Livevorführungen)

Ort und Termin: auf Anfrage

Die Vortragsreihe biete ich ab September 2019 wieder regelmäßig in Kirchhundem-Würdinghausen an.

Die Termine finden Sie dann auf dieser Seite.

------------------------------

Es gibt derzeit zahlreiche Methoden und Techniken, die uns versprechen, eine gewünschte Veränderung zu ermöglichen. Ob es um den beruflichen Erfolg, privates Glück oder die Gesundheit geht, immer gibt es ein Seminar, ein Buch oder ein Programm, das uns helfen soll, unsere Wünsche wahr werden zu lassen.

Wenn wir beispielsweise Wünsche ans Universum senden, wird Alles gut! Schön wäre es. Wären da nicht das Unterbewusstsein und die Seele. Währen da nicht unsere gespeicherten Erfahrungen, Glaubenssätze, Muster, unser Karma und sogar die von unseren Vorfahren geerbten Glaubenssätze und Erfahrungen. Nur fest daran zu glauben oder sich selbst zu suggerieren, ab sofort reich, attraktiv und erfolgreich zu sein, wird nicht funktionieren. 

Es gibt jedoch Veränderungstechniken, die ganzheitlich (Körper, Geist, Seele) wirken. Methoden der spirituellen Heilungskunst, Rückführungen,  die "Nonverbale Hypnose" oder Reikisysteme setzen an der Ursache der Schwierigkeiten an und können von dort aus eine Veränderung einleiten.

In den Vorträgen stelle ich diese Veränderungstechniken vor. Nach dem Vortrag können Sie in der Gruppe, oder im persönlichen Einzelgespräch ihre Fragen zu stellen.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, (natürlich freiwillig) an einigen spannenden Übungen teilzunehmen und erstaunliche Erfahrungen zu machen.